Yogamatte reinigen
5. Februar 2018
Was sollte man vor und nach dem Yogatraining essen?
5. Februar 2018

Yoga gegen Diabetes

Yoga kann gegen Diabetes helfenEtwa 6 Millionen Betroffene leiden in Deutschland an Diabetes Dyp-2. Eine regelmäßige Yoga-Praxis hilft gegen Stress, unterstützt das gesunde Abnehmen, kann sich positiv auf die Blutzuckerwerte auswirken und den Nüchtern-Blutzuckerwert um bis zu 30% reduzieren. Dies bewiesen unlängst umfangreiche US-Studien. Regelmäßiges Yoga lindert dabei nicht nur die Beschwerden bei Diabetes, sondern kann auch die Ursachen bekämpfen. Eine ruhige und regelmäßige Praxis von Hatha oder Yin Yoga bringt hierbei bessere und schonendere Ergebnisse. Am besten sollten Sie als Diabetiker zunächst mit einem Arzt abklären, ob und wieviel Bewegung gut für Sie ist.

Weitere Tipps bei Diabetes: Neben Yoga und Bewegung gehört nachweislich auch die Ernährung zu einem gesunden Lebensstil. Eine „yogische“ Ernährung kann hierbei unterstützen: Naturbelassene und vegetarische Vollwertkost, möglichst wenig Weißmehl, Zucker und Fleisch. Dafür sollten viel frisches Gemüse, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte auf den Tisch kommen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Kursplan herunterladen
//]]>